Mit dem Bus ging es nach Streichmühle zum Hofladen Mangelsen. Nach und nach wurden wir eingesammelt. Ob Uelsby, Böklund oder Satrup, dem Busfahrer war kein Weg zu weit für uns. Durch das schöne Angeliter Hügelland fuhren wir dann Richtung Küste und wurden in Steinfeld sehr liebevoll und freundlich empfangen. Nach einer kleinen Führung über das Grundstück, wo Tomaten und Gurken in großen Gewächshäusern reiften, konnten wir bei selbstgebackenem Kuchen und Tee bzw. Kaffee, unsere Erfahrungen austauschen. Ein ausgiebiger Besuch im Hoflanden Mangelsen, war natürlich Pflicht. Viele schöne, selbstgemachte Lebensmittel, wie Nudeln, Quark und Pastasoße. sowie Seife, Kerzen und natürlich frische Lebensmittel wie Brot, Gurken oder Tomaten, konnten wir dort erwerben. Für die Rückfahrt überraschte uns der Busfahrer mit einem kleinen Umweg an die Küste , entlang von Neukirchen, Westerholz und Langballig, mit einem traumhaften Blick übers Wasser, ging es wieder nach Hause. Das war ein sehr schönes Dankeschön!

Du möchtest auch dabei sein? Melde dich unter www.landfrauen-ekebergkrug.de 

 

Wir freuen uns auf dich!

 

Yvonne Diedrichsen

Nächster Termin

Jahreshauptversammlung

Dienstag 11. Dezember

Gasthaus "Tante Anne"

 

ab 19.30 Uhr

 

 

 mehr dazu...

Mehr LandFrauen für´s Land

Unser LandFrauenVerein hat am Wettbewerb "Mehr LandFrauen für´s Land - Wettbewerb zu erfolgreichen Mitgliederentwicklung" teilgenommen.

 

Wir gehören zu den Gewinnern und wurden auf dem Deutschen LandFrauenTag 2014 in Magdeburg ausgezeichnet.

 

Weitere Informationen